2016/17

Fußball-Schülerliga - MÄDCHEN

Junge Schärdingerinnen erreichen tollen 6. Rang im Landesfinale

Uniqa Schülerliga Fußball Mädchen
OÖ. Landesfinale in Linz (2. Mai 2017)

Großartige Leistung unserer jungen Fußball-Damen, erstmals betreut von Hannah Steffan:

Rang 6 in Oberösterreich

 

Gesamt nur eine Niederlage (gegen die Siegerinnen von der NSMS Linz/Kleinmünchen) und ein Unentschieden;
die restlichen Spiele wurden gewonnen!

Herzliche Gratulation an unsere Fußball-Mädchen!

 

 

 

Folgende Mädchen machten diesen Teamerfolg möglich

  • 1s: Juliana Ketter, Antonia Alexandra Pfaffinger
  • 2s: Pia Reisauer-Lengauer, Jana Schal, Katharina Zweimüller
  • 3s: Laura Kroiss
  • 4s: Hannah Brait, Lena Ezinger, Sophie Peham, Elizabeth Unterberger

 

Linz, 27. April 2017

Badminton – Landesmeisterschaft der OÖ. Schulen

Nach einigen Jahren nahm heuer wieder ein Team der SMS Schärding an der SCHULMANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT in Linz teil.

Trotz der überaus starken Gegner (die meisten Schulteams bestanden großteilsaus Vereinsspielern) konnte unser Team die Hälfte ihrer Spiele gewinnen.

Eine besondere Unterstützung hatten die Mädchen und Burschen von Coach Joschi Schöberl überdies:

Der erfolgreichste Innviertler Badmintonspieler, ​Peter Zauner aus Diersbach, feuerte unser Team an!

  • So gingen Lizzy Unterberger und Michael Enzenhofer (beide 4s) viermal bzw.
  • Patrizia Jank (3s) und Ghasemi Mostaba (3b) dreimal als Sieger vom Platz.
  • Ciydem Ilayda (3a) gewann mit ihrem Partner ein Mixeddoppel.


Schlussendlich erreichte unser Team den hervorragenden 6. Rang
(bestes Schulteam ohne Vereinsspieler).

DANKE FÜR DEN GROSSARTIGEN EINSATZ UND DEN KAMPFGEIST!

Das war der ...

Sportabend 2017

Donnerstag, 6. April - Bezirkssporthalle Schärding

 

Zu den FOTOS des 29. Sportabends ...
geht´s mit Klick auf diesen Text!

 

Über 900 begeisterte Zuschauer  und  ca. 120 „Akteure“ füllten beim 29. Sportabend der Sportmittelschule Schärding am Donnerstag, den 6.4., die Schärdinger Bezirkssporthalle bis auf den letzten Platz.

Das abwechslungsreiche Programm, eine gelungene Kombination von Boden-und Stufenbarrenturnen, Kastenspringen, Jonglage und Tänzen in hervorragender Choreographie und tollen Kostümen begeisterte die vielen Ehrengäste und das Publikum.

Eine tolle Schlussnummer mit 50 Schülern unter dem Titel „Zirkus, Zirkus“ rundete das Programm ab.

 

Die Videomitschnitte der einzelnen Programmpunkte zum "Nach-Schauen"

01 - Kreuz und quer 

02 - Tanz 4bs 

03 - Holz 

04 - Balleria 

05 - Boden 

06 - Tanz 1s  

07 - Stufenbarren 

08 - Tanz 2s/3s 

09 - KASTEN 4bs

10 - Zirkus, Zirkus

Übrigens:
Der 30. Sportabend wird am Freitag, den 13. April 2018 stattfinden!

Hilfe vor Ort!
Schärdinger „LIONS CLUB“ zeigt großes Herz für bedürftige Schüler/innen!

Man glaubt gar nicht, wie viele Familien in unserer Umgebung (in einer Zeit vermeintlichen Wohlstands) mit dem finanziellen Überleben kämpfen.

Um Kindern aus solchem Umfeld die Teilnahme an mehrtägigen Schulveranstaltungen zu ermöglichen bzw. zu erleichtern, entschloss sich der „Lions ClubSchärding Pramtal“ auf Initiative von Alfred Armstark, unterstützt von vielen weiteren Clubmitgliedern unter Führung von Präsident Stefan Aichmayr, heuer einen großen Teil des Erlöses diverser Veranstaltungen bedürftigen Schülerinnen und Schülern der NMS Schärding zukommen zu lassen.

Selten ist das Geld so gut angelegt, wie in diesem Fall, wo heimischen Jugendlichen die Chance eröffnet wird, in Gemeinschaft fernab vom Schulalltag vieles im sozialen Umfeld, im kulturellen, sportlichen oder diversen anderen Bereichen zu erleben, was sonst nicht möglich wäre, für die Persönlichkeitsentwicklung aber von großer Bedeutung ist.

Präsident Stefan Aichmayr und Alfred Armstark übergaben den Scheck in der Höhe von 5.000 € in der Schule im Beisein zweier Schüler an Direktor Zauner zur weiteren Verwendung.

Herzlichen Dank im Namen unserer Schule sowie der vielen bedürftigen Schülerinnen und Schüler für die großzügige Spende!

Pramtalsaal Riedau - Sonntag, 26. März 2017

Großartige Leistung unseres MMS-Schulorchesters -
133 Punkte bei KONZERTWERTUNG 2017!

 

Jungmusiker auf Erfolgskurs

Eine sehr beachtliche Leistung erbrachte das Schulorchester der Musikmittelschule Schärding bei der Konzertwertung für Musikkapellen des Bezirkes am 26. März im Pramtalsaal in Riedau.

Unter der Leitung von Kapellmeister Gerold Kislinger erreichten die jungen Musiker mit einer hervorragenden Darbietung 133 Punkte.

Es war für das Ensemble der MMS bereits die zwanzigste Teilnahme bei Wertungsspielen des ÖBV, was in Oberösterreich einen Rekord darstellt.

 

Dass die Fachjury die Leistung unseres Schulorchesters mit 133 Punkten belohnte, ist ein Indiz für Qualität, Engagement und Nachhaltigkeit in der musikalischen Arbeit an unserer Musikmittelschule Schärding.