GROSSE ÜBERRASCHUNG IN SCHÄRDING

Die NSMS Schärding ist Futsal-Bezirkssieger

Die Hallenbezirksmeisterschaft der Sparkassen – Schülerliga Fußball fand auch heuer wieder als Futsalbewerb (keine Bande) am 21.12.2017 in der Schärdinger Bezirkssporthalle statt.

Dabei gab es eine große Überraschung:
Die NSMS Schärding (auf dem Feld nur Vierter) sicherte sich den Titel und vertritt den Bezirk Schärding bei der Landesmeisterschaft im Schulfußball.

In einem sehr engen Turnier in der sehr gut besuchten Bezirkssporthalle siegten die Sportmittelschüler (betreut von Neo-Blau-Weiß Linz Co-Trainer Bernhard Straif) – ohne einen Gegentreffer erhalten zu haben – knapp vor dem BG/BRG Schärding und der wieder sehr stark auftrumpfenden NMS Taufkirchen.
Die NMS Riedau, stärkstes Team im Freien, konnte - stark ersatzgeschwächt – deshalb nicht ganz die Erwartungen erfüllen.

Marco Brandt (BG/BRG) und Pirimayr (St. Marienkirchen) waren die erfolgreichste Goalgetter.

 

Zu ein paar FOTO-Impressionen von Fotograf Klaus Angerer geht´s mit Klick auf diesen Text.

 

Am Mittwoch, dem 17.01.2018, fand in Schärding die Zwischenrunde zur Landesmeisterschaft statt.

Teilnehmer waren:
NMS Altheim, NMS Attnang, NSMS Mondsee, BG/BRG Ried, NSMS Ried und die NSMS Schärding.

Dieses Turnier endete mit einem Souveränen Sieg für die Neue Sportmittelschule Ried.

 

Stark die „Neulinge“ NMS Attnang (2.) und das BG/BRG Ried als dritter.

Das Bundesfinale ist heuer im März in Steyr.

Zu den FOTO-Impressionen der Zwischenrunde B geht´s mit Klick auf diesen Text.

DER BERICHT UND ALLE ERGEBNISSE der Zwischenrunde B am 17. Jänner  (Autor: Dir. Matthias Zauner)